Im Kampf für Rechte und Freiheit von Tieren

SOKO Tierschutz e.V.

Die "SOKO Tierschutz" ist seit ihrer Gründung im Jahr 2012 erfolgreich im Einsatz und hat sich zu einem gefürchteten Gegenspieler aller Tierquäler und -ausbeuter entwickelt. Ihr besonderes Vorgehen zeichnet sich durch eine Kombination aus investigativen, professionellen Recherchen und fundiertem Fachwissen aus, mit denen sie Missstände in der Tierhaltung sowohl in Deutschland als auch im Ausland erfolgreich aufdeckt.

Der Name "SOKO Tierschutz" leitet sich von einem bedeutenden Polizeieinsatz in Österreich gegen die Tierschutzszene ab, der von einer eigens hierzu gegründeten "SOKO Tierschutz" durchgeführt wurde. Seit über 10 Jahren setzt sich diese Organisation dafür ein, das Leid der Tiere sichtbar zu machen.

Die Hauptmission der "SOKO Tierschutz" besteht darin, das Leid der Tiere öffentlich zu machen. Sie liefert den Menschen die Informationen, die sie benötigen, um sich eine Meinung zu bilden und Entscheidungen treffen zu können. Durch ihre Arbeit bringt die "SOKO Tierschutz" Licht in das Dunkel der Ställe, Labore und Schlachthäuser, um Bewusstsein zu schaffen und eine tierfreundlichere Gesellschaft zu fördern.

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.