Tiere in Not

Angefahrenes Wild auf der Straße, was tun?

Wenn du auf der Straße angefahrenes Wild findest, solltest du folgende Schritte befolgen:

  • Sicher die Unfallstelle:
    Stell sicher, dass du dich und andere nicht in Gefahr bringst. Schalte deine Warnblinklichter ein, stell das Warndreieck auf und leite den Verkehr um die Unfallstelle herum.
  • Ruf die Polizei oder den Jagdpächter an:
    Informiere die örtliche Polizei oder den zuständigen Jagdpächter über den Unfall. Die können den Vorfall dokumentieren und das verletzte oder tote Tier entsorgen.
  • Halte Abstand vom verletzten Tier:
    Wildtiere können gefährlich sein, besonders wenn sie verletzt oder gestresst sind. Bleib also auf Abstand. Versuch nicht, dem Tier selbst zu helfen, es sei denn, du hast die Ausbildung und Ausrüstung dafür.
  • Versuch nicht, dem verletzten Tier selbst zu helfen:
    Es ist gut gemeint, aber überlass das professionellen Helfern. Tierärzte oder Wildtierrettungsorganisationen können besser einschätzen, wie dem Tier geholfen werden kann.

Denk daran, dass es in verschiedenen Ländern unterschiedliche Gesetze und Vorschriften gibt. Wichtig ist, sich an die örtlichen Bestimmungen zu halten und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Zur Übersicht

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Hinterlasse hier gerne einen Kommentar:

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

Tiere in Not